IBZ-Service

Abholung von Flughafen
Von den Flughäfen Köln und Düsseldorf holen wir Sie ab und bringen Sie zu Ihrer Unterkunft.
Dieser Service ist kostenpflichtig und ist abhängig davon, von welchem Flughafen wir Sie abholen müssen.
Antrag auf Zulassung an der Universität Duisburg-Essen
Wir können uns an der Universität Duisburg–Essen in Ihrem Namen um Ihre Zulassung bewerben. Die Zulassung, genannt auch die Hochschulzugangsberechtigung (HZB), benötigen Sie, um sich in Ihrer Heimat beim Auswärtigen Amt (Deutsche Botschaft) für ein Studenten-Visum zu bewerben.
Dieser Service ist gebührenpflichtig.
Krankenversicherung 
Jeder Sprachschüler in Deutschland muss sich in einer privaten Krankenversicherung versichern lassen. In dieser Angelegenheit helfen wir Ihnen gerne, eine passende Krankenversicherung zu finden.
Öffentliche Verkehrsmittel
Die Sprachschüler von IBZ erhalten den Studentenausweis, die über eine Zulassung der Universität Duisburg Essen verfügen. Wir informieren und helfen unseren Sprachschülern bei Antragsstellung zur Einschreibung an der Universität Duisburg Essen. Mit dem Studentenausweis bzw. Studentenstatus haben Sie die Möglichkeit, ein Zimmer im Studentenwohnheim zu erhalten und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz NRW zu fahren (Bus, Bahn, Zug). Alternativ zum Studentenausweis bieten wir unseren Sprachschülern die Möglichkeit, ein günstiges Fahrticket bei der Essener Verkehrsgesellschaft zu erwerben.

Sendung der Kursdokumente mit DHL 
Auf besonderen Wunsch der Schüler können wir die Deutschkursdokumente mit DHL ins Heimatland senden. Die DHL-Post hat einen sehr großen Vorteil, nämlich dass sie schnell und sicher das Ziel erreicht. Allerdings kostet dieser Dienst 100,- Euro inklusive DHL-Gebühr.